Direkt zum Inhalt

Limited Spring deal: Tetra Pak 3 für 2

IIBEDARFSDECKENDII SÜSSKARTOFFELSPALTEN MIT KÜRBIS

IIBEDARFSDECKENDII SÜSSKARTOFFELSPALTEN MIT KÜRBIS

Wir stellen dir heute eine bedarfsdeckende Kombination aus Süßkartoffelspalten mit Kürbis vor.

Dafür benötigst du gar nicht viele Zutaten. Wir können aber versprechen: Es wird super lecker und dein Vierbeiner wird sich über die Abwechslung im Napf sehr freuen!

An folgender Mengentabelle könnt ihr euch für eine Tagesportion orientieren:

Zutat / Gewicht des Hundes 5 kg 15 kg 25 kg
Kidneybohnen trocken 70g 170g 210g
Süßkartoffel frisch 40g 75g 160g
Hokkaido Kürbis 40g 70g 130g
Spinat frisch 50g 100g 220g
VISH OIL 1,75g 5g 8g
ALL-IN VELUXE laut Empfehlung laut Empfehlung laut Empfehlung

Anmerkung:
TK Spinat ist in etwa die Hälfte des Frisch Gewichtes

HERBSTGEMÜSE KÜRBIS

Den Kürbis findet man aktuell überall. Er ist ein typisches Herbstgemüse und macht nicht nur als Halloween-Deko etwas her. Durch seine Nährstoffvielfalt ist er auch als Zutat gesunder Gerichte bestens verwendbar. Unter anderem liefert er Kalium, Magnesium und Zink. Besonders gut geeignet ist in dieser Rezeptur der Hokkaido, da man ihn nicht schälen muss.

Achtung: Verwende keine Zierkürbisse! Sie enthalten Giftstoffe!
Auch Kürbisse, die über Generationen aus eigenen Samen gezogen wurden, können diese Giftstoffe entwickeln. Verwende zur Sicherheit am besten Produkte aus dem Supermarkt (gerne in Bioqualität).

SATTMACHER SÜSSKARTOFFEL

Kombiniert wird der Kürbis mit der Süßkartoffel. Nicht umsonst bilden beide Zutaten auch einen wichtigen Bestandteil unseres VEGDOG GREEN CRUNCH Trockenfutters: Sie lässt den Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen als normale Kartoffeln. Zudem sättigt sie durch ihren hohen Gehalt an Ballaststoffen und enthält viele Vitamine.

PROTEINQUELLE KIDNEYBOHNE

Natürlich ist ein Proteinlieferant unverzichtbar! Wir haben uns für die Verwendung von Kidneybohnen entschieden, da sie ein passendes Aminosäureprofil aufweisen und sich dank ihres würzigen Geschmacks großer Beliebtheit erfreuen. Als Bohnenmus bilden sie in Kombination mit unserem VEGDOG ALL-IN VELUXE Mineralstoffpulver und unserem VISH OIL die dritte Komponente des Rezepts.

EISENLIEFERANT SPINAT

Abgerundet wird das Rezept von Spinat. Er ist nicht nur eine wertvolle Quelle für Eisen, sondern spendet darüber hinaus Biotin, Folsäure, Beta-Carotin und Vitamin K. Und nicht zu vergessen: er schmeckt sehr gut!

ZUBEREITUNGSHINWEISE

Wenn Kidneybohnen aus der Dose verwendet werden: 100g Trockenbohnen entsprechen 200g aus der Dose. Einige Hersteller verwenden zur Konservierung von Dosenbohnen keinen Zucker. Verwende im Idealfall ein solches Produkt. Wirst du nicht fündig, werden die geringen Zuckermengen deinem Vierbeiner aber keine Probleme bereiten.

Bei getrockneten Kidneybohnen: Weiche diese lt. Packungsangaben über Nacht ein und Koche sie dann ausreichend lange.

Bei tiefgekühltem Spinat: Stell den tiefgekühlten Spinat über Nacht in den Kühlschrank zum Auftauen. Hier brauchst du etwa die Hälfte der angegebenen Menge des frischen Spinates.

Nimm ein paar Stücke von der Süßkartoffel nach dem Garen zur Seite und verwende sie am Schluss als stückige Zugabe zum fertigen Rezept.

Kräuter, wie Petersilie in kleinen Mengen zum Garnieren am Schluss bereithalten.

WIR WÜNSCHEN EUCH EINEN GUTEN WAUPPETIT !

Lisa Protrait Lisa Walther

Bei VEGDOG habe ich 2015 meine Karriere als tierärztliche Spezialistin für die vegane Ernährung von Hunden begonnen. Heute berate ich zahlreiche TierhalterInnen zu allen Themen rund um die pflanzliche Fütterung ihrer Lieblinge. Zudem halte ich Fachvorträge vor TierärztInnen, damit meine KollegInnen an Offenheit für diese wichtige Thematik gewinnen.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte 5 € Rabatt

* Pflichtfeld

Wenn du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst du, dass die von dir angegebenen Informationen an Mailchimp gemäß der Nutzungsbestimmungen übertragen werden.

Du kannst dich jederzeit abmelden, indem du auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klickst. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest du auf unserer Website.